Newsbeiträge

Wir suchen Sie!

 

Der Verein aphs vertritt die Interessen von Betroffenen und ihren Angehörigen in der Öffentlichkeit, gegenüber Medien und bei Ärzten und Therapeuten seit nunmehr 20 Jahren.

 

Um den Verein erfolgreich in die Zukunft zu führen, suchen wir engagierte Persönlichkeiten für eine ehrenamtliche Vorstandstätigkeit:

 

eine Präsidentin/einen Präsidenten

Repräsentation gegen aussen, strategische Weiterentwicklung; ca 3 Wochenstunden

 

eine Geschäftsführerin/einen Geschäftsführer

Mitgliederverwaltung, Personalführung, Verträge, Korrespondenzen, Administration; ca 6 Wochenstunden

 

eine Verantwortliche/einen Verantwortlichen für die sozialen Medien

Kontakt zu Medien, Pflege von Website/Facebook/Instagram, Erstellung Magazin «Keine Panik!»; ca 4 Wochenstunden

 

Beisitzerinnen/Beisitzer

Mitarbeit auf Vorstandsebene, fallweise Übernahme von Einzelaufgaben; ca 2 Wochenstunden

Fragen beantwortet unser Geschäftsführer gerne, Interessierte melden sich bei Heinz Schweizer (heinz.schweizer@aphs.ch, 079 744 34 65).

Probanden/Probandinnen für Studie gesucht

 

Für eine Studie zu einem internetbasierten Selbsthilfeansatz bei Sozialer Angststörung sucht die Universität Bern Jugendliche und Erwachsene Probanden. Nähere Infos hier

Betroffene suchen Betroffene Chiffre: 107860

 

Betroffene Frau (68): Suche dringend Kontakt zu Personen wegen Angst-und Einsamkeit für Austausch, Spazieren und miteinander Essen im Raum Zürich. Bin 68 Jahre alt und sehr einsam.

Längere Wartezeiten bei unserer Therapievermittlung

 

Durch das momentan unüblich hohe Aufkommen von Anfragen bei Psychologen, Ärzten und Therapeuten, kann unsere Therapievermittlung im Moment länger dauern. Wir bedauern diesen Umstand sehr und geben unser Bestes, jede/n Hilfesuchende/n möglichst schnell an eine Fachperson zu vermitteln. Vielen Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

Unsere Hotline erreichen SIe unter: hotline@aphs.ch oder 0848 801 109